LEA SCHUMACHER

PR Manager

“Rooooosi” hallt durch den Raum – alles dreht sich um “Rooooosi”. Denn Lea ist Hundemama eines wurstigen Wirbelwinds, Dackeldame Rosi, mit der sie gern die Berg- und Meer-Welten entdeckt.

Lea ist eine geborene Storytellerin: Schon als kleines Kind schrieb sie blutige Krimigeschichten und faszinierte damit ihre Lehrer und Eltern. Nach ihrer Matura reiste Lea ein halbes Jahr durch Zentralamerika, wo sie ihre Leidenschaft für Reisen und Kulturen ausleben konnte. Auf Reisen schärfte die gebürtige “Tütschi” nicht nur ihre spanischen Kommunikationsskills, sondern lernte auch, fliessend Schweizerdeutsch zu sprechen. Ohne Akzent, wie eine waschechte Zürcherin. Aber anstatt ihre neu erlernten Schweizerdeutsch-Skills im Alltag einzusetzen, zog es Lea wieder nach Deutschland, wo sie in ihrer Geburtsstadt Heidelberg Medien- und Kommunikationsmanagement studierte.
Nachdem sie – zurück in der Schweiz – die Kommunikationsleitung eines Schweizer Start-ups als One-Woman-Show schmiss, sehnte sich Lea nach Austausch und Team Spirit und hat diesen in unserem FBC-Team gefunden!

Rosi hält Lea ziemlich auf Trab, aber auch sonst ist sie in ihrer Freizeit kaum zu stoppen und widmet sich dem Reitsport, Muay Thai oder Yoga. In allen anderen freien Minuten entdeckt sie an Rosis Seite die Natur – ihre Quelle für Inspiration und Energie. Da glaubt man kaum, dass Leas Herz auch noch für klassische Musik schlägt, dank derer sie ihre kreative Stromquelle noch intensiver anzapfen kann – vielleicht ist es an der Zeit, dass wir unseren üblichen Radiosender in der Agentur mal wechseln?